Kooperationen

Mit folgenden touristischen Organisationen stehen wir in enger Kooperation

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Postadresse
Stettiner Str. 19
17291 Prenzlau
Ansprechpartner
Geschäftsführerin: Anet Hoppe
Telefon
03984 835883
E-Mail
info@tourismus-uckermark.de
Internet
Internet https://www.tourismus-uckermark.de/

Tourismus-Marketing Templin GmbH

Postadresse
Am Markt 19
17268 Templin
Ansprechpartner
Geschäftsführer: Ernst Volkhardt
Telefon
03987-2631
E-Mail
touristinfo@templin.de
Internet
https://templin.de

REGiO-Nord mbH

Postadresse
Baustraße 56
16775 Gransee
Ansprechpartner
Geschäftsführer: Olaf Bechert
Telefon
Telefon 03306-202852
E-Mail
info@regio-nord.com
Internet
https://www.regio-nord.com

Tourismusverband Ruppiner Seenland e.V

Postadresse
Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin
Ansprechpartner
Geschäftsführer: Peter Krause
Telefon
03391-659630
E-Mail
info@ruppiner-reiseland.de
Internet
https://www.ruppiner-reiseland.de/

 

 

Stadt Templin

Die Naturparkverwaltung steht in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Templin. In naher Zukunft wird die Naturwacht und Verwaltung des Naturparks Uckermärkische Seen ihren neuen Dienstsitz im Hyparschalenkomplex des Bürgergartens Templin beziehen.

Postadresse
Prenzlauer Allee 7
17268 Templin
Ansprechpartner
Bürgermeister: Detlef Tabbert
Telefon
03987-20300
E-Mail
stadt@templin.de
Internet
https://templin.de

 

 

Förderverein Feldberg - Uckermärkische Seenlandschaft e.V.

Der Förderverein Feldberg-Uckermärkische Seenlandschaft e.V. unterstützt die Ziele der beiden Naturparke, betreibt mehrere Projekte und ist inzwischen auch Flächeneigentümer. Bereits 1992 wurde der Förderverein aus der Taufe gehoben. Erstes Ziel war die Schaffung eines Naturparks „Feldberg-Lychener Seenlandschaft“, wie er bereits im Nationalparkprogramm der letzten Regierung der DDR geplant war. Fünf Jahre dauerte es noch, bis die nur durch die Landesgrenze getrennten Naturparke Feldberger Seenlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern und Uckermärkische Seen in Brandenburg gegründet wurden. Seither ist der Verein Träger zahlreicher Projekte zur Entwicklung in beiden Naturparken. Der räumliche Schwerpunkt liegt jedoch im Naturpark Uckermärkische Seen. Dies betrifft sowohl die Anzahl und Größe der Projekte wie auch die Verteilung der Mitglieder. In den Projekten arbeiten einige Angestellte hauptamtlich für den Förderverein. Aber der lebt natürlich von den Ideen und Aktivitäten seiner Mitglieder. Es sind vor allem Menschen, die sich der Region verbunden fühlen und ihre Entwicklung befördern wollen, die unseren Verein unterstützen. Aber auch Institutionen wie der WWF Deutschland, der Landkreis Uckermark und andere tragen den Verein mit. Der Förderverein unterstützt die Ziele der beiden Naturparke Uckermärkische Seen in Brandenburg und Feldberger Seenlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern. Hier ist die von der letzten Eiszeit geprägte Mecklenburgische Seenlandschaft besonders eindrucksvoll. Der Förderverein trägt zum Schutz dieser vielgestaltigen Landschaft mit ihren zahllosen Seen und Kleingewässern, ausgedehnten Wäldern, Mooren; Trockenrasen und Heiden und ihrer großen Artenvielfalt bei. Außerdem fördert er die wirtschaftliche Entwicklung in dieser vom Menschen recht dünn besiedelten Region. Dafür betreibt der Förderverein mehrere Projekte.

Postadresse
Martin-Luther-Str. 5a
17268 Templin
Ansprechpartner
Vorsitzender: Roland Resch
Telefon
03987-53733
E-Mail
Foerderverein_Uckermaerk.Seen@t-online.de
Internet
https://uckermaerkische-seen.de/

 

 

Naturpark Feldberger Seenlandschaft

Naturparkverwaltung

Postadresse
Strelitzer Straße 42
17258 Feldberger Seenlandschaft OT Feldberg
Ansprechpartner
Teamleitung: Anne Petzold
Telefon
039831-52780
E-Mail
info-fsl@lung.mv-regierung.de
Internet
www.naturpark-feldberger-seenlandschaft.de