18 Thymen

Das rund 800 Hektar große FFH-Gebiet Thymen liegt nördlich von Fürstenberg (Havel) und grenzt direkt an das in Mecklenburg Vorpommern gelegnen FFH-Gebiet Sandergebiet südlich von Serrahn. Ebenso befindet sich die Fläche in direkter Nachbarschaft zum Naturpark Stechlin-Ruppiner Land. Im Gebiet liegt eine im Pommerschen Sander eingetiefte Seenrinne mit vier eutrophen Klarwasserseen, basischen Verlandungsmooren mit Cladium mariscus und Orchideen, Dünen und Sander mit Zwergstrauch- und Flechtenkiefernwälder und entlang naturnaher Fließgewässer sind Streuwiesen zu entdecken. Das gleichnamige Naturschutzgebiet Thymen, eines der ältesten Naturschutzgebiete Brandenburgs, befindet sich auf der Fläche des FFH-Gebietes und bildet mit diesem zusammen ein Teil des Landschaftsschutzgebiet Fürstenberger Wald- und Seengebiet.

Die aktuelle NSG-Verordnung finden Sie hier

rAG-Sitzung

Die regionale Arbeitsgruppe für das FFH-Gebiet Thymen findet statt:

Datum: 10. April 2019

Uhrzeit: 18 Uhr

Ort: Stadt Verwaltung Fürstenberg

Markt 1

16798 Fürstenberg

 

Sie möchten an der rAG teilnehmen? Wir würden uns freuen, wenn Sie sich aus organisatorischen Gründen unter anja.quandt@lfu.brandenburg.de oder 039888 64541 anmelden.

 

Adresse

16798 Fürstenberg/Havel

Gebiet

  • Naturpark Uckermärkische Seen

Kategorien

  • FFH-Gebiet