18 Thymen

Das rund 800 Hektar große FFH-Gebiet Thymen liegt nördlich von Fürstenberg (Havel) und grenzt direkt an das in Mecklenburg Vorpommern gelegnen FFH-Gebiet Sandergebiet südlich von Serrahn. Ebenso befindet sich die Fläche in direkter Nachbarschaft zum Naturpark Stechlin-Ruppiner Land.

Im Gebiet liegt eine im Pommerschen Sander eingetiefte Seenrinne mit vier eutrophen Klarwasserseen, basischen Verlandungsmooren mit Cladium mariscus und Orchideen, Dünen und Sander mit Zwergstrauch- und Flechtenkiefernwälder und entlang naturnaher Fließgewässer sind Streuwiesen zu entdecken. Mit einer Vielzahl an Orchideen gehören die Pfeifengraswiesen am Südufer des Thymensees zu den  oristisch wertvollen Flächen im Naturpark Uckermärkische Seen.

Das gleichnamige Naturschutzgebiet Thymen, eines der ältesten Naturschutzgebiete Brandenburgs, befindet sich auf der Fläche des FFH-Gebietes und bildet mit diesem zusammen ein Teil des Landschaftsschutzgebiet Fürstenberger Wald- und Seengebiet.

Die aktuelle NSG-Verordnung finden Sie hier.

 

Gebietsdaten

  • Größe 810 ha

  • Landkreis Oberhavel

Geschützte Lebensraumtypen (LRT) (nach Anhang I FFH-Richtlinie)

  • Nährstoffarme bis mäßig nährstoffreiche kalkreiche Stillgewässer mit Armleuchteralgen (LRT 3140)

  • Natürliche und naturnahe nährstoffreiche Stillgewässer (LRT 3150)

  • Dystrophe Stillgewässer (LRT 3160) 

  • Fließgewässer mit flutender Wasservegetation (LRT 3260)

  • Pfeifengraswiesen (LRT 6410)

  • Übergangs- und Schwingrasenmoore (LRT 7140)

  • Moorwälder (LRT 91D0*)

  • Auen-Wälder mit Erlen und Eschen (LRT 91E0*)

* = prioritärer LRT

Geschützte Arten (nach Anhang II FFH-Richtlinie)

  • Biber

  • Fischotter

  • Rapfen

  • Bachneunauge

  • Große Moosjungfer

  • Bauchige Windelschnecke

  • Kleine Flussmuschel

 

rAG-Sitzung

Die regionale Arbeitsgruppe für das FFH-Gebiet Thymen fand am 10. April 2019 statt.

 

1. Entwurf FFH-Managementplan

Der erste Entwurf des FFH-Mangementplans sowie die dazugehörigen Karten können Sie sich im folgenden herunterladen.

Hinweise und Anregungen zu der Entwurfsfassung können Sie bis zum 27.03.2020 einreichen an:

Landesamt für Umwelt

Naturparkverwaltung Uckermärkische Seen

Koordination FFH-Managementplanung

Tramper Chaussee 2

16225 Eberswalde

E-Mail: ulrike.gerhardt(at)lfu.brandenburg.de

 

 

Adresse

16798 Fürstenberg/Havel

Gebiet

  • Naturpark Uckermärkische Seen

Kategorien

  • FFH-Gebiet