323 Kastavenseen-Molkenkammersee

Das FFH-Gebiet Kastavenseen-Molkenkammersee befindet sich südlich von Kastaven in den Landkreisen Oberhavel und Uckermark im Landschaftsschutzgebiet Fürstenberger Wald- und Seengebiet. Im Gebiet befindet sich eine Kette oligotropher kalkreicher Seen mit Characeenrasen sowie ein dystropher See mit Verlandungsmoor und die ihn umgebenden Kiefern- und Birkenmoorwälder. Die Fläche grenzt im Norden an das Vogelschutzgebiet Uckermärkische Seenlandschaft und im Westen an das in Mecklenburg-Vorpommern liegende FFH-Gebiet Sandergebiet südlich von Serrahn. Das etwas kleinere Naturschutzgebiet Kastavenseen-Molkenkammerseen liegt vollständig im FFH-Gebiet.

 Die aktuelle Erhaltungszielverordnung finden Sie hier

rAG-Sitzung

Die regionale Arbeitsgruppe für das FFH-Gebiet Kastavenseen-Molkenkammersee fand am 10. April 2019 statt.

Im Moment erarbeiten wir den 1. Entwurf. Sobald dieser fertig ist, wird er hier veröffentlicht.

Sie haben Fragen oder Hinweise? Sie können diese gerne an anja.quandt(at)lfu.brandenburg.de senden.

 

Adresse

17279 Lychen

Gebiet

  • Naturpark Uckermärkische Seen

Kategorien

  • FFH-Gebiet