741 Brüsenwalde

Das zwischen Boitzenburg und Lychen gelegene FFH-Gebiet Brüsenwalde kennzeichnet sich durch seine Buchen- und Moorwäldern, einer Vielzahl von kleinen Mooren und Sümpfen, nährstoffarmen Klarwasserseen, naturnahen Fließgewässer, Quellen, lokalen Wasserscheiden und Feuchtwiesen mit verschiedenen Orchideen. Die Fläche liegt im Landschaftsschutzgebiet Norduckermärkische Seenlandschaft und im Vogelschutzgebiet Uckermärkische Seenlandschaft. Das gleichnamige Naturschutzgebiet ist deckungsgleich mit dem FFH-Gebiet Brüsenwalde.

Die aktuelle NSG-Verordnung finden Sie hier

Adresse

17268 Boitzenburger Land

Gebiet

  • Naturpark Uckermärkische Seen

Kategorien

  • FFH-Gebiet