Neuer Kuratoriumsvorstand im Naturpark

Am 24.05.2022 hat das Kuratorium des Naturparks Uckermärkische Seen einen neuen Vorstand gewählt. Das neue Vorstands-Team besteht aus Anne-Kathrin Liebe (Förderverein Feldberg-Uckermärkische Seen), Lucas Halle (Stadt Zehdenick) und Christian Hierdeis (Stadt Templin) als Vorsitzendem. Das Naturpark-Kuratorium besteht aus 23 EntscheidungsträgerInnen der Naturparkregion, die der Verwaltung in gegenseitiger beratenden Funktion zur Seite stehen.

Neben der Neuwahl widmete sich das Kuratorium in der Sitzung dem Schwerpunktthema „Klimaschutz in Naturparkkommunen“. Fachbeiträge von Carsten Linke (Landesamt für Umwelt), Stefan Them (Energie- und Klimaschutzmanagement), Doris Stich (Klimaschutzmanagement Templin) und Jens Jankowsky (IHK Ostbrandenburg) gaben Impulse für einen Austausch im World Café. Die Vertreterinnen und Vertreter der unterschiedlichen Fachbereiche der Naturparkregion bekamen Gelegenheit sich zu geplanten Klimaschutzmaßnahmen im eigenen Wirkungsbereich auszutauschen.

Die Kuratoriumsmitglieder und die Naturparkverwaltung möchten künftig verstärkt Impulse setzen, um Klimaschutz und nachhaltige Energiekonzepte in der Naturparkregion zu fördern. Dazu sollen künftig mehr kommunen- und landkreisübergreifende Austauschformate angeboten werden.

Gebiet

  • Naturpark Uckermärkische Seen

Meldung vom 27.05.2022