Cinema for Future - Das Geheime Leben der Bäume

Peter Wohlleben mischt Wissenschaft und Waldwirtschaft auf. Seine These: Bäume sind fühlende Wesen, die durch Beforstung bedroht sind. Der Film beeindruckte unter anderem mit spektakulären Naturaufnahmen und interessanten Interviews. Gleichzeitig wurde Wohllebens Film vielfach kritisiert. Auch unter den zahlreichen Zuschauer*innen im Kinosaal des MKC war die Meinung zum Film danach geteilt.

Im anschließenden Fishbowl-Gespräch diskutierte Naturpark-Mitarbeiterin Jana Klockow mit Schulförster des Templiner Stadtwaldes Joachim Lange, Oberförster Dietrich Mehl der Landeswaldoberförsterei Reiersdorf und Thomas Weber vom Waldbesitzerverband Brandenburg e.V. über die besonderen Herausforderungen und realistische Perspektiven einer enkeltauglichen Waldbewirtschhaftung in der Naturparkregion.

Am 25.November 2021 wird der nächste Film der Filmreihe "Cinema for Future" gezeigt. Weitere Infos finden Sie hier.

Cinema for Future ist ein Kooperationprojekt des Multikulturellen Centrums Templin und des Naturparks Uckermärkische Seen.

 

 

Gebiet

  • Naturpark Uckermärkische Seen

Meldung vom 05.11.2021