Beratung der regionalen Arbeitsgruppe 5 zur Managementplanung im FFH-Gebiet Mellensee-Marienfließ

Herr Beyer vom Planungsbüros UmweltPlan Stralsund stellte den aktuellen Stand der Bearbeitung sowie eine Auswahl an Maßnahmenvorschlägen zum Erhalt und zur Entwicklung der FFH-Lebensraumtypen (LRT) nach Anhang I und der Arten nach Anhang II der FFH-Richtlinie im FFH-Gebiet Mellensee-Marienfließ vor. In der anschließenden wertschätzenden Diskussion konnten die Teilnehmenden Fragen stellen sowie ihren Erfahrungs- und Wissensschatz zum Gebiet mit den anderen teilen.

Gebiet

  • Naturpark Uckermärkische Seen

Kategorien

  • Natura 2000

Meldung vom 04.09.2019