Unserer Partner-Netzwerk

Die Naturparkverwaltung Uckermärkische Seen hat sich die kontinuierliche Entwicklung des Naturparks hin zur Modellregion für nachhaltige Entwicklung zum Ziel gesetzt. Grundlage für diese Bestrebungen ist der §27 des Bundesnaturschutzgesetz. Priorität hat die Erhaltung und Weiterentwicklung großräumiger Kulturlandschaften, die aus Naturschutzgründen sowie wegen ihrer besonderen Eigenart und Schönheit von herausragender Bedeutung sind. In Naturparken sollen daher der Naturschutz und die Erholungsvorsorge mit einer umweltverträglichen Landnutzung und einer nachhaltigen Regionalentwicklung verbunden werden. Das Partnerprojekt „Aktiv für den Naturpark Uckermärkische Seen“, welches sich in Trägerschaft des Verbandes deutscher Naturparke e.V. (VdN) befindet, schafft hier einen Rahmen, um Akteure/Partner im Naturpark für die gemeinsame Umsetzung dieser Bestrebung zu gewinnen, indem es die Bildung einer Partnerschaft zwischen dem Naturpark und regionalen Betrieben und Akteuren unterstützt, festigt und ausbaut. Die Grundbotschaft des Partnerprojekts, welche der Naturpark und seine Partner gemeinsam an die Öffentlichkeit kommunizieren, lautet:

„Wir engagieren uns aktiv für eine nachhaltige Entwicklung in der Naturparkregion und machen den Naturpark mit seinen Zielen gemeinsam in der Öffentlichkeit bekannt.“

 

Weitere Informationen zum Partnernetzwerk finden Sie hier.

 

 

24 Ergebnisse
24 Ergebnisse