Lange Naturwachtnacht

Termin

Veranstaltungsbeginn:
19.08.2017 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsende:
19.08.2017 - 21:00 Uhr

Beschreibung

Keine Angst vor der Dunkelheit im Moor:
Erstens geht es gar nicht so spät los. Schließlich sollte jeder noch sehen können, was 7000 Jahre im Moor verborgen war. Und Zweitens ist das eher spannend als schaurig, was der Moorbohrer an das Licht bringt.
Schon der Weg ist Teil des Zieles:
Mit einem Floß wird der Oberpfuhlsee überquert und dann folgt eine etwa 20 minütige Wanderung jeweils hin und zurück.

Anmeldeschluss: 14.08.2017


Info: Um keine nassen Füße zu bekommen, sollte an Gummistiefel gedacht werden.

Teilnehmerzahl: max. 30 Personen

Veranstaltungsort

Lychen
Kanu. und Floßstation Treibholz
Oberpfuhlstraße 3a
17279 Lychen

Veranstalter

Naturwacht Uckermärkische Seen

Telefon
+49 (0)39888/43517
E-Mail
uckermaerkischeseen(at)naturwacht(dot)de

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg